03.11.2018 – Weinprobe mit Musik

Wein, Witz und Kultur: Erneut begeistertes Publikum bei der „Weinprobe mit Musik“ des Musikvereins Hörstein

Die Kombination aus lukullischen Genüssen, bester Blasmusik, Weinkultur & Witz überzeugte die Besucher der „Weinprobe mit Musik“ in der Schulturnhalle Hörstein

Beste Weine aus Hörstein, Wasserlos, Michelbach und befreundeten Weingütern, beschwingte Blasmusik, Wissenswertes zu Winzern und Weinen und dazu noch den einen oder anderen – manchmal hintersinnigen, manchmal etwas kräftigeren –  Witz für die Lachmuskeln: Diese einzigartige Mischung bietet nur die „musikalische Weinprobe“ des Musikvereins Hörstein in der örtlichen Schulturnhalle.

Und so ließ das begeisterte Publikum die Musikerinnen und Musiker erneut erst nach über vierstündigem Programm von der Bühne.

Begonnen hatte der Abend wie gewohnt mit einem „kräftigen Vesperteller“, begleitet von einem Schoppen „Tischwein“, in diesem Jahr einem Silvaner. So gestärkt wurden danach, jeweils begleitet von einem Musikstück, insgesamt acht verschiedene Weine kredenzt: Sechs davon von aus den Alzenauer Stadtteilen, ergänzt durch einen Riesling aus dem Rheingau und einem Blauburger aus der Partnergemeinde Pfaffstätten in Niederösterreich. Neben den Weiß-/Rosé und Rotweinen stand in diesem Jahr sogar ein „fränkischer Champagner“ auf dem Programm.

Die Weine wurden teilweise von den stiftenden Winzern selbst präsentiert, ansonsten übernahm diese Aufgabe Moderator Rainer Witthaut, der gewohnt kompetent und souverän durch den Abend führte.

Für 2019 ist dann die bereits 12. Musikalische Weinprobe geplant: Diese findet dann am 9.11.2019 in der Schulturnhalle Hörstein statt.

Weitere Beiträge dieser Veranstaltungsreihe:

 

 

04.11.2017 – Weinprobe mit Musik

Unsere Musikerinnen Franziska und Michaela

Der Musikverein Hörstein wünscht seinen beiden Musikerinnen Franziska und Michaela als Representantinnen des Hörsteiner und Wasserloser Wein ein interessantes und aufregendes Jahr! Wir sind sehr stolz auf euch beide.

Zum zehnjährigen Jubiläum der “Weinprobe mit Musik” war es uns eine besondere Ehre von den beiden an diesem Abend tatkräftig unterstützt zu werden!

In der erneut ausverkauften Schulturnhalle in Hörstein konnten insgesamt 9 Weine verkostet werden: Neben den „lokalen“ Winzern aus Hörstein, Wasserlos und Michelbach und dem befreundeten Weingut aus Oestrich-Winkel war in diesem Jahr erstmals ein Rotwein aus der Partnergemeine Pfaffstätten im Angebot: Winzer Robert Strasser war extra aus der Thermenregion angereist, um seinen Blauburger selbst zu präsentieren. Auch drei weitere Winzer ließen es sich in diesem Jahr nicht nehmen, Ihren Wein fachkundig selbst vorzustellen.

Darüber hinaus wurden alle Weine dabei von einer Geschichte des bestens aufgelegten Moderators Rainer Witthaut begleitet und vom gewohnt spielfreudigen Orchester unter der Leitung von Burkhard Nimbler umrahmt.

Nach dem „offiziellen Teil“ spielte der Musikverein wie gewohnt noch ein gutes Stündchen für das bestens aufgelegte Publikum auf und wurde erst nach den obligatorischen Zugaben in den Feierabend entlassen.

Bei der Weinprobe wurden in diesem Jahr nach dem deftigen Musiker-Vesperteller 9 hochwertige Weine der nachfolgenden Winzer präsentiert:

Anbei einige Eindrücke des Abends:

Vielen Dank allen Beteiligten für diesen schönen und gelungenen Abend!

 

 

25.10.2017 – Einladung zur “Weinprobe mit Musik”

Am Samstag, den 4.11.2017 findet bereits zum zehnten Mal die “Weinprobe mit Musik” des Musikvereins Hörstein in der Schulturnhalle Hörstein statt.

Zu Beginn können Sie sich mit einem kräftigen Vesperteller inklusive einem guten Viertel stärken.  Dann gilt es insgesamt 8 Weine zu verkosten: Zu allen Weinen gibt es spannende Infos, unterhaltsame Anekdoten und ein dazu passendes Musikstück – “live” vorgetragen vom Musikverein Hörstein.

Die Weine kommen aus Hörstein, Wasserlos und Michelbach sowie aus Oestrich-Winkel und erstmals auch aus unserer Partnergemeinde Pfaffstätten. Robert Strasser wird, ebenso wie drei weitere Winzer, selbst anwesend sein und seinen Wein präsentieren. Moderiert wird der Abend von Rainer Witthaut.

Dies gibt es “all inclusive” für nur 20 Euro.
Hallenöffnung ist um 18:00 Uhr, die Veranstaltung beginnt dann ca. 18:30 Uhr.


Übersicht der Berichte und Bilder der Veranstaltungen

 

05.11.2016 – Musikalische Weinprobe

Zum inzwischen neunten Mal fand in der örtlichen Schulturnhalle die „musikalische Weinprobe“ des Musikvereins Hörstein statt. Vor erneut ausverkauftem Haus wurde eine belebende Mischung aus Musik, Wein, Witz und Weingeschichten geboten.

Die Veranstaltung ist beliebt bei Alt und Jung, jedes Jahr gibt es viele Stammgäste und einige neue Gesichter im Publikum. Doch nicht nur die Besucher halten der musikalischen Weinprobe seit vielen Jahren die Treue, sondern auch die Winzer, ohne deren Spende eine solche Weinprobe natürlich nicht möglich wäre. So konnten die über 160 Besucher insgesamt sechs Weißweine, einen Rosé und zwei Rotweine von Hörsteiner, Wasserloser und Michelbacher Winzern verkosten. Auch ein befreundetes Weingut aus dem Rheingau ist seit der ersten Veranstaltung kontinuierlich mit dabei.

Jeder einzelne Wein wurde dabei von einer Geschichte des besten aufgelegten Moderators Rainer Witthaut begleitet und vom gewohnt spielfreudigen Orchester unter der Leitung von Burkhard Nimbler umrahmt.

Nach dem „offiziellen Teil“ schwangen einige Besucher sogar spontan das Tanzbein und erst ein mitternächtliches Geburtstagsständchen beendete endgültig den musikalischen Teil des Abends.

Im nächsten Jahr hat die musikalische Weinprobe dann „Jubiläum“: Termin für die zehnte Veranstaltung ist der 4.11.2017.