20.05.2018 – Familienfest und Tag der offenen Tür (Pfarrheim)

Auch dieses Jahr hat wieder unser mittlerweile traditionelles Familienfest in Verbindung mit dem Tag der offenen Tür stattgefunden.

Es bestand die Möglichkeit den Musikverein Hörstein und seine Nachwuchsarbeit kennenzulernen:

  • Kennenlernen der verschiedenen Instrumente
  • Vorspielen der aktuellen Musikschüler
  • Persönlicher Kontakt mit den Ausbildern
  • Auftritt des Jugendorchesters

Für die musikalische Unterhaltung sorgten verschiedene Instrumentalgruppen sowie in diesem Jahr erstmals wieder ein Jugendorchester des MV Hörstein. Dazu gab es Mitmachspiele und die einzelnen Musikinstrumente wie Klarinette, Flöte, Saxophon, Trompete, Posaune, Horn oder auch das Schlagzeug konnten unter Anleitung ausprobiert werden.

Für das leibliche Wohl war mit Kaffee, Erfrischungsgetränken und Kuchen bestens gesorgt!

Anbei einige Impressionen dieses sehr schönen Tages:

 

Weitere Informationen:

 

24.03.2018 – Ostereier bemalen

Ob mit Pinsel, Stiften, Schwämmen oder Handschuhen – unsere Jugend hat sich wieder kreativ ausgetobt und passend zur Osterzeit insgesamt 120 Eiern Farbe verliehen. Diese verkauften sie an unserem Osterkonzert, sodass sie mit dem Erlös wieder einen schönen wohlverdienten Jugendausflug machen werden.

Danke an alle fleißigen Helfer!

 

10.03.2018 – Das Ausbilder-Coaching beim Musikverein

Qualifizierte Ausbildung beim Musikverein Hörstein

Die Ausbilder des MV Hörstein verfolgen gespannt den Unterricht von Markus Wissel

Die Ausbilder des Musikvereins Hörstein bildeten sich im Rahmen eines Ausbildercoachings am 10.03.2018 weiter. Zunächst waren sie bei einer Unterrichtsstunde des erfahrenem Musikers, Dirigenten und Dozenten Markus Wissel „live“ dabei. Bei einem anschließenden intensiven Austausch bekamen die Ausbilder viele hilfreiche Tipps für eine erfolgreiche Instrumentalausbildung.

Bei Interesse am Erlernen eines Musikinstrumentes besteht am 20. Mai auf dem Familienfest des Musikvereins Hörsteins im örtlichen Pfarrheim die Möglichkeit, mit den qualifizierten Ausbildern in Gespräch zu kommen. Unter entsprechender Anleitung können außerdem die verschiedenen Blasinstrumente inklusive Schlagzeug direkt ausprobiert werden.

Vorrausschauend beginnen im September 2018 folgende Kurse:

  • Blockflötenkurs im Gruppenunterricht
  • Schnupperkurs, Kennenlernen aller Instrumente in 8 Wochen
  • Instrumentalausbildung in Tuba, Tenorhorn/Euphonium, Waldhorn, Posaune, Trompete/Flügelhorn, Saxophon, Klarinette, Querflöte und Schlagzeug

Die Angebote gelten für alle, die sich für ein Musikinstrument interessieren– egal ob Neuanfänger, Wiedereinsteiger, alt oder jung.

Weitere Informationen unter www.mv-hoerstein.de oder jugendleitung@mv-hoerstein.de

 

10.09.2017 – Instrumentenvorstellung auf der Quetschekuchekerb

Welche verschiedenen Musikinstrumente gibt es einem Musikverein und wie bekommt man da Töne heraus? Wir haben den Stand auf der Quetschekuchekerb der KAB genutzt um eine Übersicht der Instrumente zu zeigen – und natürlich konnten alle Besucher mit unserer Hilfe die verschiedene Instrumente auch live ausprobieren!

Wem es Spaß gemacht hat, und Interesse hat ein Instrument zu lernen, kann sich gerne bei uns erkundigen – ab Oktober starten wieder neue Kurse!