25.03.2018 – Ehrenvorsitzender Günther Heßberger verstorben

Günther Heßberger

Der Musikverein 1955 Hörstein  e.V. nimmt in dankbarer Erinnerung Abschied von seinem Gründungsmitglied, aktiven Musiker, sowie Ehrenvorsitzenden Günther Heßberger.

Günther Heßbergers Funktionen im Musikverein umfassten die folgenden Bereiche:

  • 1958 – 1959 Notenwart
  • 1969 – 1971 Kapellenleiter
  • 1971 – 1976 1. Vorsitzender
  • 1976 – 1978 Jugendleiter
  • 1978 – 1982 2. Vorsitzender
  • 1982 – 1990 1. Vorsitzender
  • 1990 – 1996 Beisitzer
  • 1999 – 2001 1. Vorsitzender

Diese Funktionsliste von Günther Heßberger liest sich wie eine Tätigkeitsliste von fünf Musikern bzw. Vereinsmitgliedern. Die Ehrungen von 25, 40, 50 und 60 jährige Mitgliedschaft, also die Vereinsnadeln von Silber bis Gold mit Lorbeerkranz, wurden Ihm an den fälligen Terminen offiziell in einem besonderen Rahmen überreicht z. B. am Osterkonzert oder in den Generalversammlungen. Auch die Ehrung für 20jährige Vorstandstätigkeit wurde Ihm vom Landratsamt zuteil.

Über 40 Jahre war Günther Heßberger aktiver Musiker auf der Trompete im Musikverein 1955 Hörstein e.V. Ständchen zu runden Geburtstagen waren von Ihm immer gewünscht. Im Mai 2010 durften wir Ihm und seiner Frau Gerda zur Golden Hochzeit gratulieren und die kirchliche Umrahmung gestalten.

Wir verabschieden uns, von einem Mitglied, dass dem Musikverein 1955 Hörstein e.V. von Beginn an die Treue gehalten hat. Als letzten Gruß und dankbares Zeichen wurde der zweite Seelengottesdienst vom Musikverein 1955 Hörstein e.V. musikalisch mitgestaltet.

Unsere besondere Anteilnahme gilt seiner Frau Gerda und allen seinen Angehörigen.
(Auszug aus der Grabrede von unserem Musikerkollegen Helmar Kühnl)

Wir werden Günther Heßberger immer ein ehrendes Andenken bewahren.

Vorbereitung zum Osterkonzert am 01.04.2018

Der Musikverein Hörstein bereitet sich beim Proben-Wochenende intensiv auf das bevorstehende Osterkonzert in der Räuschberghalle vor

Der Musikverein Hörstein „fokussiert“ sich beim Probenwochenende in Poppenhausen auf das bevorstehende Konzert

Der musikalische Höhepunkt im Jahresprogramm des Musikvereins Hörstein ist das Konzert am Ostersonntag den 01.04.2018 in der Räuschberghalle.

Im Rahmen der Konzertvorbereitung haben sich die Musikerinnen und Musiker auch wieder für ein ganzes Wochenende in die Abgeschiedenheit der Rhön zurückgezogen und sind somit bestens vorbereitet.

Einen Schwerpunkt des Programms bilden Originalkompositionen der sinfonischen Blasmusik, ergänzt durch den einen oder anderen Konzertmarsch. Dazu können die Konzertbesucher tolle Arrangements britischer Rock & Pop-Klassiker genießen und es werden Erinnerungen an die „Neue Deutsche Welle“ geweckt. Für das leibliche Wohl sorgen kleine Leckereien aus Küche und Keller.

Konzertbeginn ist um 19:00 Uhr (Einlass ab 18:00 Uhr). Karten sind für 8€ an der Abendkasse erhältlich

 

Einladung zur “Weinprobe mit Musik”

Am Samstag, den 4.11.2017 findet bereits zum zehnten Mal die “Weinprobe mit Musik” des Musikvereins Hörstein in der Schulturnhalle Hörstein statt.

Zu Beginn können Sie sich mit einem kräftigen Vesperteller inklusive einem guten Viertel stärken.  Dann gilt es insgesamt 8 Weine zu verkosten: Zu allen Weinen gibt es spannende Infos, unterhaltsame Anekdoten und ein dazu passendes Musikstück – “live” vorgetragen vom Musikverein Hörstein.

Die Weine kommen aus Hörstein, Wasserlos und Michelbach sowie aus Oestrich-Winkel und erstmals auch aus unserer Partnergemeinde Pfaffstätten. Robert Strasser wird, ebenso wie drei weitere Winzer, selbst anwesend sein und seinen Wein präsentieren. Moderiert wird der Abend von Rainer Witthaut.

Dies gibt es “all inclusive” für nur 20 Euro.
Hallenöffnung ist um 18:00 Uhr, die Veranstaltung beginnt dann ca. 18:30 Uhr.


Übersicht der Berichte und Bilder der Veranstaltungen

 

Neue Blockflöten- und Instrumenten-Schnupperkurse ab Oktober

Wir bieten ab Oktober wieder folgende neue Kurse an:

Blockflötenkurs:

Hier lernt man in der Gruppe das Blockflötenspiel und Notenlesen. Kinder ab der 1.Klasse können sich hierfür anmelden. Der Kurs findet einmal die Woche statt und dauert 45 Min.

 

 

Instrumenten-Schnupperkurs

Dies ist ein ca. 8-wöchiger Kurs zum Kennenlernen der Instrumente Querflöte, Klarinette, Saxophon, Trompete, Tenorhorn, Posaune, Tuba sowie Schlagzeug und Percussion. Im Anschluss ist eine Instrumental-Ausbildung möglich. Kinder ab der 2.Klasse aber auch Jugendliche und Erwachsene können sich hierfür anmelden. Der Kurs findet einmal die Woche in der Gruppe statt und dauert eine Stunde.

Die Kurse finden bei uns im Proberaum (Pfarrheim St. Martin Hörstein) statt. Bei Interesse oder Rückfragen bei 0174/9572743 oder jugendleitung@mv-hoerstein.de melden.

 

18.07.2017 – Es ist nie zu spät für ein neues Hobby!

Vor ungefähr einem Jahr begann Thomas H. eine Instrumental-Ausbildung im Musikverein Hörstein und spielt seitdem Altsaxophon. Was daran so außergewöhnlich ist, lässt sich leicht erklären, denn Thomas feiert dieses Jahr seinen 60. Geburtstag und ist somit der älteste „Jungmusiker“ im Musikverein Hörstein.

Wieso er sich dazu entschlossen hat, so „spät“ noch ein  neues Hobby zu beginnen und wie es ihm dabei ergeht, beschreibt er so: Weiterlesen